Karrierestart bei einer sechsfachen Weltmeisterin

Erika Reymond-Hess war das „Küken von Engelberg“ und sorgte viele Jahre auf den Slalom- und Riesenslalompisten für Spektakel. Sechs WM-Titel hat die Technikerin geholt und unzählige Weltcupsiege.
Seit einigen Jahren gibt sie mit dem ehemaligen Swiss-Ski-Nationaltrainer und heutigen Ehegatten Jacques Reymond-Hess Ski Racing Camps in Saas Fee und Zermatt. Noch hat es freie Plätze. Gleich anmelden. MEHR



SOMMER das Sonderheft von Snowactive 2018

mit vielen spannenden Themen für die warmen Monate

SOMMER 2018



SCHWEIZER DOMINIERTEN DAS WELTFINALE

Qualifikationsrennen in attraktiven Skistationen in vier Alpenländern, darunter natürlich auch die Schweiz, und als Höhepunkt ein tolles Finalwochenende. Das bietet der Audi Quattro Ski Cup seit drei Jahren. Am Ganslernhang in Kitzbühel, da wo sich gewöhnlich die weltbesten Slalomfahrer duellieren, trugen 64 Teilnehmer aus vier Nationen das Finale aus. MEHR



Die grosse Ramon-Party strahlt bis «Sion 2026»

Historische Leistungen verdienen historische Feste. Die rauschende Party zu Ehren von Olympia-Held Ramon Zenhäusern sprengte alle Dimensionen. Nur die ältesten Visper erinnern sich an eine ähnliche Siegesfeier. Das war 1961, als der EHC Visp Schweizermeister wurde. Und viele hoffen, dass das nur ein Vorspiel war – von «Sion 2026»  MEHR




WOHLFÜHL OASE

Was Bad Salzuflen vor 1000 Jahren zu Wohlstand verholfen hat, erwies sich im 19. Jahrhundert als gesundheitsfördernd: Die salzhaltigen Quellen der Stadt. 1818 wurde das «Fürstliche Solebad» Salzuflen gegründet und entwickelte sich zu einem führenden Heilbad in Deutschland. Heuer feiert die Stadt in Nordrhein-Westfalen 200 Jahre «Fürstliches Solebad» und lädt in einen neu gestalteten Kurpark ein. MEHR



WO EIN BÄCHLEIN ZUM RHEIN WIRD

Im Sommer über grüne Alpwiesen wandern, an schattigen Erlenwäldchen rasten und auf einer der vielen Wandertouren in Disentis Sedrun den Duft der Alpenkräuter und -blumen geniessen. Die Ferienregion in Graubünden bietet zahlreiche Aktivitäten für den Sommer. MEHR



ENTLANG DER JURASÜDKETTE

Mountainbikern bietet sich auf der Bikeroute 44 ein wunderschönes Panorama. Bei schönem Wetter reicht die Sicht über das ganze Mittelland bis zu den Alpen. Die Strecke gehört zu den eindrücklichsten der Schweiz. MEHR



NATUR, PANORAMA UND GENUSS

Auf der Suche nach einem Urlaubsort, an dem sie genussvolles Mountainbiken und Entspannung kombinieren können, sind Anita und Bernd beim Durchblättern des «Mountain Bike Holidays»-Katalogs fündig geworden. MEHR